Die Akademie und die Welt - internationale Verbindungen

1996-1999

Unterstützung für die Zahnklinik der Universität Sarajevo

von Dr. Dr. Hans Ulrich Brauer, M.A.

Die Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe unterstützte nach dem Bosnienkrieg (1992-1995) den Wiederaufbau der Zahnklinik der Universität Sarajevo. Initiiert hatte das Projekt der damalige Akademie-Direktor Prof. Dr. Michael Heners zusammen mit dessen langjährigem Oberarzt Dr. Vladimir Zura, Leiter der kieferorthopädischen Abteilung. Die Unterstützung erschöpfte sich nicht nur in finanziellen Hilfeleistungen, sondern umfasste auch eine Reihe von Vorträgen an der dortigen Zahnklinik. Gleichzeitig wurden wissenschaftliche Kooperationen für junge Wissenschaftler entwickelt und es begann eine freundschaftliche Verbundenheit zwischen der Akademie Karlsruhe und der Universitätszahnklinik Sarajevo.

Die Quellen:

Bericht im Zahnärzteblatt Baden-Württemberg 1996 Aufbruchstimmung nach dem Krieg - Akademie Karlsruhe unterstützt die Zahnklinik der Universität Sarajevo"

„Einer Initiative der „Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe“ ist es zu verdanken, daß die zahnmedizinische Fakultät von Sarajevo nach vier Jahren Krieg die Versorgung der Patienten in Zukunft bald wieder ein Stück mehr sicherstellen kann.“

Jetzt durchblättern:

Bericht im Zahnärzteblatt Baden-Württemberg 1999 „Zurück in die Zukunft - Zahnmedizinische Fakultät 1998/99"

„Die Initiative der Akademie Karlsruhe - ein Manifest erlebter und wahrhaftiger Kollegialität, die den kleinen und großen Patienten eben so zugute kommt wie den Zahnärztinnen und Zahnärzten."

Jetzt durchblättern:
Oops, an error occurred! Code: 20210925043117e81ef986